Gruppen

Vorträge  

  • Psychotherapie und Spiritualität
  • Nahtoderfahrungen: Bewusstsein im Übergang

  können gebucht werden unter 

psy-sy(at)web.de   oder   030 / 305 18 55

—————————————————–

Gruppen in Planung

Der Weg zu Dir

Unsere wahre Kraft und Schönheit liegt innen. In der Stille und beim Transzendieren des Bewusstseins begegnen wir nicht selten unserem eigenen Schatten. Wenn feinstoffliche Kanäle geöffnet werden, können sie  verdrängte Erinnerungen oder Gefühle freigeben. Mit verschiedenen Body scans, Meditationsmethoden und Gruppenübungen vertiefen wir unsere Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Erkenntnisfähigkeit und leiten dadurch einen Transformationsprozess ein, der uns zu unserer Quelle führt.

——

 Entfalte dein wahres Potenzial 

Du bist manchmal unzufrieden mit Deinen äußeren Umständen oder mit Deinen eigenen Reaktionen? Du spürst, dass mehr in Dir steckt als Du zeigen kannst? Du fühlst Dich emotional abhängig und unselbständig, obwohl Du frei sein möchtest?   Aber Du hast Wünsche, Ziele, Träume: Sich verwirklichen zu der Person, die man eigentlich ist, lebendig und authentisch.

Wir wollen an diesem WE die emotionalen und mentalen Blockaden aufspüren, die Dich hindern, Du selbst zu sein. Mit gezielt eingesetzten Methoden aus dem Bereich der Psychotherapie, Kognitionswissenschaft, Körper- und Gruppentherapie und meiner 40jährigen Berufserfahrung werden wir Deine Entwicklung und Dein Wachstum anschieben zu mehr Erfüllung, Entfaltung und Glück.

—–

Erkenne dich und deine Fähigkeiten

– das Jahrestraining für Fachleute –

Du arbeitest mit Menschen? Bist im Gesundheitswesen, einer Bildungs- oder Betreuungseinrichtung, in leitender Funktion oder an verantwortlicher Stelle tätig? Durch Hinwendung zur Spiritualität wirst Du Frieden und Gelassen-heit, Furchtlosigkeit, mehr innere Stärke und eine liebende, kompetente Grundhaltung entwickeln, die Deine Arbeit erfolgreicher und Dich zufriedener macht.

—–

I     Herausforderung gemeistert – Weg gefunden

Wir alle wollen glücklich und erfolgreich sein. Doch nicht immer ist unser Lebensweg so unkompliziert. Diese Gruppe ist für Menschen gedacht, die sich in einer Umbruchsituation befinden und mit einem umgrenzten beruflichen oder privaten Problem zu tun haben, das sie bewältigen möchten. Dazu werden wir das Problem in seiner Struktur analysieren und effektive Lösungsmöglichkeiten erkunden und ausprobieren. Die individuellen Stärken, Kompetenzen und Ressourcen werden ebenso herausgearbeitet wie ungünstige Einstellungen und bisherige erfolglose Strategien. Daneben werden allgemeine Prinzipien und Kriterien für eine erfolgreiche und sinnvolle Lebensführung vermittelt und besprochen.

Gruppenfeedback, Übungen, Rollenspiele, kreative Medien, Kurzreferate und Matrix-Transformation werden unsere methodischen Tools sein.

Dauer:   Die Gruppe ist fortlaufend angelegt 1 x pro Woche für zwei Stunden. Die Teilnahme ist aber nur für 4 Sitzungen verbindlich. Danach kann JedeR selbst entscheiden, ob die Herausforderung gemeistert ist und der neue Weg gefunden wurde oder ob eine weitere Teilnahme sinnvoll erscheint.


II    Trauer- und Verlustbewältigung

Wer einen wichtigen Menschen verloren hat oder sich in einem Ablöseprozess befindet, braucht manchmal die liebevolle Anteilnahme und Unterstützung anderer Betroffener. In der Gruppe wird Raum sein für Gefühle und die Verarbeitung von schmerzhaften Erfahrungen. Ob Sie mit dem Alleinsein fertig werden müssen oder ob Sie einen neuen Lebensweg für sich andenken – als langjährig tätige Psycho- und Traumatherapeutin werde ich Sie begleiten auf Ihrem Weg in eine hoffentlich wieder lichtvolle Zukunft. Gespräche, Rituale und eine freundliche Atmosphäre werden Sie erwarten.


III   Spiritualität im Alltag leben

Was bedeutet das in politisch schwierigen Zeiten? Wie geht das in einem komplexen Tagesablauf? Unter ‚Spiritualität‘ verstehe ich eine übergeordnete und nicht unbedingt an eine Religion gebundene innere Haltung und Erfahrungswelt, die über die eigene Person hinausreicht. Viele der möglichen Wege und Methoden entstammen traditionellen ‚Schulen‘, die das Erwachen und eine Erweiterung des Bewusstseins ermöglichen. Damit ist es aber oft nicht getan. Eigene Schattenseiten können ein Hindernis auf dem Weg der Entwicklung darstellen und die Transformation in die gröbere Struktur des Alltags ist nicht immer einfach.

In der Gruppe wollen wir uns mit der Klärung und Lösung von grundlegenden und aktuellen Problemen beschäftigen, die auf dem spirituellen Weg auftauchen können, innerlich wie äußerlich. Neben den individuellen Anliegen werden Fragen behandelt, mit denen fast alle Suchenden zu tun haben:

Wie bringe ich eigene und fremde Interessen in Einklang?  Wie gehe ich mit Konflikten um?  Wie bewältige ich meine Ängste (z.B. vor Beziehungs- oder Existenzverlust, aber auch vor Terroranschlägen und Gewalt)?  Welche Rolle spielt mein Ego – und wie werde ich es los?  usw. usw.

Gruppengespräche, Aufmerksamkeitstraining, Body-Scan, Meditation, Gruppenübungen, Reflexionen und Matrix-Transformationen werden unsere methodischen Tools sein.